• Regeln bei Tagesbesuch bzw. Übernachtung

     

    Botschaft an die Übernachtungsgäste für die Sommersaison 2021:

    1. Besuche unsere Hütte nur gesund und mit gültigem Zutrittstest bzw. mit Nachweis der Testausnahme!
    2. Bringe deine eigene FFP2-Maske mit!
    3. Reserviere deinen Übernachtungsplatz – ohne Reservierung kein Schlafplatz!
    4. Nächtigung nur mit eigenem Schlafsack und Kissenbezug möglich (leichter Daunen- oder Sommerschlafsack – kein Hüttenschlafsack)!
    5. Nimm für Mehrtagestouren Selbsttests mit!

     

    Das müssen unsere Tagesgäste wissen:

    1. Auch für Tagesgäste gilt die 3-G-Regel (getestet-genesen-geimpft)
    2. Registrierungspflicht 
    3. FFP2-Maskenpflicht: außer beim Essen und Trinken am Tisch
    4. Mindestabstand von 2 Metern in allen Bereichen - ausgenommen zu Personen des eigenen Haushaltes bzw. Besuchergruppe. 

     

    Detaillierte Informationen unter Coronavirus - relevante Infos Alpenverein 

     
  • Lesetipp: Bergwelten Magazin Juni/Juli 2020

    Das Prielschutzhaus inkl. Porträt vom Hüttenwirt und Besteigung Gr. Priel in der neuen Ausgabe des Bergwelten Magazins.

    Bergwelten Magazin Juni/Juli 2020

    (mit freundlicher Genehmigung von Hochzwei.media)

     
  • PRIEL - Klettersteig - der längste Österreichs

    Der durchgehend versicherte Klettersteig führt über Priel-Ostsporn und -Ostgrad bzw. durch die Priel-Nordwand direkt auf den Gipfel des Großen Priels. Dabei passiert man 2 Seilbrücken (17m und 15m),
    2 Höhlenfenster und 9 Leitern.

    Klettersteiglänge/length: 2.130 m
    Klettesteigschwierigkeit/difficult: mehrere Stellen D, häufig B/C
    Höhenunterschied/altitude difference: mit Gegenanstiegen 900 m
    Kletterzeit/climbing time: 5,5 - 6,5 Std.
    Einstieg/entry point: 1.690 m
    Ausstieg/exit point: Großer Priel, 2.515 m
    Abstieg/descent: Vom Priel Gipfel über die Brotfallscharte zum Prielschutzhaus, ca. 2 Std (mark.)

    Notausstiege/Emergency exits:

    1. Notausstieg (nach 460m): Nach der 1. Höhle rechts hinauf um Sporngipfel in 1.890 m. Abstieg über markierten Weg zurück zum Klettersteigeinstieg./1st. exit: After second cave via peak "Sporngipfel"

    2. und letzter Notausstieg (nach 900m): Nach der Lokomotive vor dem Almrauschquergang auf 1.970 m nach Süden. Absiteg über markierten Weg zurück zum Klettersteigeinstieg. /2nd and last exit: after section "Lokomotive".

    Nach dem zweiten Notausstieg sind noch immer 1.230 m zurückzulegen!!! Still 1.230 m to climb after the last emergency exit!!!

    Defekte am Klettersteig bitte umgehend melden: Am Prielschutzhaus +43/7564/20602 oder per mail an den Erhalter Alpenverein TK Linz: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Topo Priel-Klettersteig (Stand 2018)

     

     

 


AV tklinz 4c pos

pyhrn 3c
via-alpina id40772

>>> Online Reservierung <<<

 

Der Alpenverein geht mit der Zeit und wir gehen mit!

Das Online-Reservierungssystem des Alpenvereins hat sich bereit auf 220 Hütten bewährt und ist seit April 2020 auch für das Prielschutzhaus aktiviert.

Warum ein Online-Reservierungssystem?

… für den Gast:

  • Reservierung zu jeder Tages- und Nachtzeit (bis 18 Uhr am Vorabend der Ankunft)
  • Übersicht über die verfügbaren Plätze (Matratzenlager/Mehrbettzimmer/Zweibettzimmer)
  • Unkompliziertes Bearbeiten (ändern, umbuchen, stornieren) der vorgenommenen Buchungen

… für uns Wirtsleute:

  • Weniger Administrationsaufwand – mehr Zeit für die Gäste
  • Übersicht über Buchungslage

Sie sehen auf einen Blick, welche Kategorien von Betten zum gewünschten Datum noch frei sind, können diese auch gleich online buchen oder sich auf die Warteliste setzen lassen, sollten die gewünschten Plätze nicht mehr frei sein. Und das rund um die Uhr, 7 Tage in der Woche.

Bei der erstmaligen Buchung auf einer Hütte können Sie ihre Daten speichern, indem Sie ein Benutzerkonto anlegen. Darin sind alle Reservierungen und Daten auf einen Blick ersichtlich. Zusätzlich können Sie direkt über ihr Profil die nächste Nächtigung planen.
Um sich als Benutzer registrieren zu können, müssen Sie eine Reservierung auf einer Hütte vornehmen! 
Bei Schritt zwei der Buchung werden Sie gefragt, ob Sie die Daten für zukünftige Reservierungen speichern wollen. 

Warum muss ich meine Kreditkartendaten angeben?

Im Schritt 4 von 6 müssen die Kreditkartendaten angegeben werden, rein als Garantie für die Buchung. Erst vor Ort werden die in Anspruch genommenen Leistungen (Unterkunft und Verpflegung) bezahlt!

Während des Autorisierungsprozesses wird die Kreditkarte mit 1 EUR belastet, welcher umgehend wieder storniert wird. Ansonst wird die Kreditkarte erst im Fall von Stornierungsgebühren belastet.

Sie können gemäß den Reservierungsbedingungen bis 5 Tage vor der Ankunft die Reservierung kostenlos ändern, umbuchen oder stornieren!

 

Wir freuen uns Sie als Gast auf unserer Hütte begrüßen und bewirten zu dürfen!

Euer Prielschutzhaus-Team!