• Regeln bei Tagesbesuch bzw. Übernachtung

    Botschaft an die Übernachtungsgäste für die Sommersaison 2021:

    1. Besuche unsere Hütte nur gesund und mit gültigem Zutrittstest bzw. mit Nachweis der Testausnahme!
    2. Reserviere deinen Übernachtungsplatz – ohne Reservierung kein Schlafplatz!
    3. Nächtigung nur mit eigenem Schlafsack und Kissenbezug möglich (leichter Daunen- oder Sommerschlafsack – kein Hüttenschlafsack)!
    4. Nimm für Mehrtagestouren Selbsttests mit!

     

    Weiterlesen ...  
  • Lesetipp: Bergwelten Magazin Juni/Juli 2020

    Das Prielschutzhaus inkl. Porträt vom Hüttenwirt und Besteigung Gr. Priel in der neuen Ausgabe des Bergwelten Magazins.

    Weiterlesen ...  
  • PRIEL - Klettersteig - der längste Österreichs

    Der durchgehend versicherte Klettersteig führt über Priel-Ostsporn und -Ostgrad bzw. durch die Priel-Nordwand direkt auf den Gipfel des Großen Priels. Dabei passiert man 2 Seilbrücken (17m und 15m),
    2 Höhlenfenster und 9 Leitern.

    Weiterlesen ...  

 


AV tklinz 4c pos

pyhrn 3c
via-alpina id40772

Vom Prielschutzhaus zur Pühringerhütte: Gehzeit:  5-6 Std. (Wintermarkierung)
Vom Prielschutzhaus über Bösenbühlsattel zur Tauplitzalm: Gehzeit: 6 Std. (Wintermarkierung)

Die Stodertaler Haute Route

  1. Tag Hinterstoder – Prielschutzhaus 2,5 Std.
  2. Tag Prielschutzhaus – Bösenbühelsattel – Tauplitzalm 6 Std.
  3. Tauplitzalm – Grimmingboden – Hochmölblinghütte – Zwischenwänden – Vorderstoder 8 Std.
    (mit dem Bus oder dem Taxi nach Hinterstoder 07564-5159)

Die kleine Duchquerung

  1. Tag Hinterstoder – Prielschutzhaus 2,5 Std.
  2. Tag Prielschutzhaus – Temlbergsattel – Pühringerhütte 5 Std.
  3. Tag Pühringerhütte – Grundlsee 2 Std.

Die große Duchquerung

  1. Tag Hinterstoder – Prielschutzhaus 2,5 Std.
  2. Tag Prielschutzhaus – Temlbergsattel – Pühringerhütte 5 Std.
  3. Tag Pühringerhütte – Loserhütte 6 Std.
  4. Tag Loserhütte – Schönberg – Rettenbach (Bad Ischl) 5 Std.

 

Temlberg 9 SchitourSchermberg mit Prielumrundung 5